cropped-bild1.jpg

Freischießen in Minden 2012

Mehr Fotos? – Bild anklicken!

Video- und Foto-DVD jetzt im Handel

Das Video des Freischießens 2012 ist ab jetzt erhältlich.

Fotos und Videos des Freischießens 2012

Am 26.-29. Juli 2012 fand wieder das Freischießen des  Mindener Bürgerbataillons mit seinen neun Kompanien statt. Neben den Paraden, Proklamationen und Wachablösungen in historischen Uniformen gab es ein großes Fest mit einem Angebot für Jung und Alt in der Mindener Innenstadt.

Neu dieses Jahr war die Summerbase-DJ-Party, die auch sehr gut angenommen wurde und eine Karaoke-Show, bei der jeder der wollte ein Lied auf der Bühne zum Besten geben konnte. Und da gegenüber der Karaoke-Bühne das Quartier der Junggesellen-Kompanie lag, durfte ihr Auftritt natürlich nicht fehlen. Außerdem spielten wie üblich Freitag und Samstag Abend verschiedene Party-Bands.

Am Wesertor vor dem ehemaligen Bundesbahn-Zentralamt war ein Heerlager aus dem 17. Jahrhundert zu finden. Die historische Darstellergruppe Hortus Bellicus zeigte dort u.a. eindrucksvoll das Abfeuern unterschiedlicher Kanonen, Musketen und Gewehren aus dieser Zeit, aber auch die Wundversorgung und Feld-Chirurgie im 30jährigen Krieg. Da wurde so manche Vorstellung, wie man sie aus romantisch-abenteuerlichen Mantel-und-Degen-Filmen kennt, zurechtgerückt.

Sonntag drehte sich beim Freischießen für Kids alles um die Kinder. Höhepunkt war der Auftritt des Kinderliedersängers Volker Rosin. Drumherum gab es für die Kleinen viele Spielmöglichkeiten und es wurde auch ein Kinderschützenkönig bzw. in diesem Jahr eine Königin ermittelt.

Programm

Interaktive Veranstaltungskarte (nicht alles verzeichnet)

Donnerstag

  • Auftakt. Einbringen der Fahnen ins Rathaus.

Freitag

  • ab 15.00 Uhr Die einzelnen Kompanien treffen auf dem Marktplatz ein
  • 19:00 – 01.00 Uhr Mindens summerBASE PARTY, kleiner Domhof
  • 19.00 – 01.00 Uhr Brisant, Rathaus Innenhof
  • 21.00 – 01.00 Uhr Major Healey, Marktplatz
  • 20.00 – 01.00 Uhr Mucke Boys, Biergarten Tambourkorps, Marktplatz/Martinitreppe

Samstag

  • 11.00 Uhr Eintreffen der Einheiten des Mindener Bürgerbataillons auf dem Simeonsplatz
  • 12.00 Uhr Abnahme der Parade
  • 12.15 Uhr Beginn der Parade durch die Mindener Altstadt
    (Parade inkl. Reenacment Hortus Bellicus / Großer Kurfürst)
  • 15 Uhr Der große Kurfürst kommt, Marktplatz
  • 14.30 – 18.00 Uhr Lager von Hortus Bellicus und Waffenzelt von Armin König für Besucher geöffnet. In diesem Zeitraum finden durchgehend Präsentationen des Lagerlebens im 17. Jh. sowie Erläuterungen zu den präsentierten Waffen und Anschauungsobjekten statt. Weiterhin zu sehen sind Präsentationen der Schwedischen Kavallerie, das Lagerleben sowie die Gefechtsaufstellung zu Pferd (Wesertor)
  • 15.30 Uhr Statische und dynamische Waffenschau mit Schießvorführung (Dauer ca. 30 min), Wesertor
  • 16.00 Uhr Vorführung Feldchirurgie (Dauer ca. 30 min), Wesertor
  • 16.00 – 20.00 Uhr Karaoke Show, kleiner Domhof
  • 16.00 – 20.00 Uhr Chris & The Poor Boys, Partyband, Marktplatz
  • 17.00 Uhr Statische und dynamische Waffenschau mit Schießvorführung (Wesertor)
  • 20.00 – 02.00 Uhr The Wild Bobbin Baboons, Marktplatz
  • 19.00 – 02.00 Uhr Brisant, Rathaus Innenhof
  • 20.00 – 02.00 Uhr Mucke Boys, Biergarten Tambourkorps, Marktplatz/Martinitreppe
  • 20.00 – 02.00 Uhr Die Bajuwaren, kleiner Domhof

Sonntag

  • 10.00 – 18.00 Uhr Lager von Hortus Bellicus und Waffenzelt von Armin König (Wesertor, s.o.)
  • 11.00 Uhr Vorführung Feldchirurgie (Wesertor, s.o.)
  • 12.00 – 18.00 Uhr Freischießen für Kids, u.a. mit Volker Rosin
  • 13.00 Uhr Statische und dynamische Waffenschau mit Schießvorführung (Wesertor, s.o.)
  • ab 13.30 Uhr “Die drei Drehorgeln” mit Heinz Hüsemann, Biergarten Tambourkorps, Marktplatz/Martinitreppe
  • ab 14 Uhr Peter Burrack & Friends, Kaffeehausmusik, kleiner Domhof
  • ab 16 Uhr XclusiV (Alpenrock und Party Hits), Eskadron-Zelt
  • 16.00 Uhr Statische und dynamische Waffenschau mit Schießvorführung (Wesertor, s.o.)

Bus-Service

Sonderbusse für die Heimfahrt der Besucher fahren am Freitag und Samstag ab 22:30 Uhr im 30-Minuten-Takt ab ZOB Minden. Mehr Informationen dazu, Fahrpreise und einen genauen Fahrplan als PDF-Datei findet man auf den Seiten des Mindener Bürgerbataillons.

Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Informationen gibt es auf den Webseiten des Mindener Freischießens.


 Rückblick: Freischießen 2010

Seit 1682 wird in Minden das Freischießen abgehalten. Der beste Schütze der Bürgerwehr (Mindener Bürgerbataillon) wird ermittelt. Drumherum gibt es eine Vielzahl von traditionsreichen Veranstaltungen, die teilweise vereinsintern durchgeführt, aber jetzt auch immer mehr mit den Mindener Bürgern und Besuchern der Stadt zusammen gefeiert werden. Im Jahr 2010 geschah dies vom 05. bis 08. August. Haupttag war der Samstag, an dem ab 11:45 Uhr das Bataillon und viele Gastvereine eine Parade beginnend am Simeonsplatz abgehalten haben. Darunter auch die Eskadron (Reiter) und die Tambours (Trommler) und viele andere gekleidet in traditionellen Uniformen.

In der Innenstadt fand man die Quartiere der Mindener Kompanien mit unterschiedlichen Angeboten an Speisen und Getränken vor. Freitag und Samstag Abend spielten verschiedene Bands. Der Sonntag ist der Familientag. Es fand ab 12 Uhr das Freischießen für Kids mit Spielmobil und Kinderbetreuung statt. Höhepunkt war dabei der Auftritt des Kinderliedersängers Volker Rosin.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *