Wenn es zu viel wird, muss man sich auch mal trennen

Mich erreichen über Facebook und neuerdings sogar per E-Mail, populistische Bildchen mit Sprüchen, die aus dem rechten Bereich stammen. Leider erkennen einige Leute weder den Subtext der „Nachrichten“ noch die Intentionen des Erstellers und teilen diese unüberlegt weiter. Ich versuche mal hier an einem Beispiel zu erläutern, warum ich das nicht gut finde.

Wenn es zu viel wird, muss man sich auch mal trennen weiterlesen

Bloggen und Fotos